Lokalsport

Morgenmasters Ketsch beim 3. Qualiturnier im Viertelfinale raus

„Waren nicht clever genug“

Archivartikel

Zu einer fast reinen Pfälzer Angelegenheit wurde das 3. Qualifikationsturnier um das Morgenmasters. Der ASV Fußgönheim stellte sich nach einem 2:1-Finalsieg über den VfB Gartenstadt II ganz nach oben auf das Treppchen. Im Spiel um Platz drei standen sich mit dem VfR Frankenthal und dem BSC Oppau (2:0) zwei weitere linksrheinische Mannschaften gegenüber, die im Turnierverlauf der Spvgg 06

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional