Lokalsport

Ringen-Bundesliga RKG Reilingen/Hockenheim verliert gegen Nackenheim 14:21 / Olympiasieger Taha Akgül gewinnt mit 4:0

Warten auf den ersten Sieg

Archivartikel

Mit dem Start in die Rückrunde der Ringen-Bundesliga hatte sich der bisher punktlose Aufsteiger RKG Reilingen/Hockenheim eine Trendwende erhofft. Doch selbst das Debüt von Olympiasieger und Superstar Taha Akgül verhalf den Kurpfälzern nicht zum lang erwarteten Erfolgserlebnis und die Gastgeber verloren mit 14:21.

Der Sieg der Rheinhessen hätte noch höher ausfallen müssen, weil gerade

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional