Lokalsport

Fußball-Landesliga FV Brühl trennt sich 2:2 vom FC Türkspor Mannheim / Sogar Siegtreffer wäre möglich gewesen

Wenigstens den ersten Punkt der Saison geholt

Archivartikel

Es reichte wieder nicht zum ersten Sieg in der Fußball-Landesliga, aber zumindest gelang dem FV Brühl am vierten Spieltag gegen den FC Türkspor Mannheim der erste Punktgewinn.

In der fünften Spielminute war es Tim Heene, der nach einer Flanke von Aron Späth per Kopf die erste vage Möglichkeit für den FVB hatte. Die technisch versierten Gäste erspielten sich in der Folgezeit ein

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional