Lokalsport

Sportkegeln Plankstadt muss gegen Germania Karlsruhe ran

Weste soll weiß bleiben

Archivartikel

Mit drei Siegen ist der deutsche Meister SG BW/GH Plankstadt in die Bundesliga-Saison gestartet, nur noch Frisch Auf Leimen kann eine ähnlich makellose Weste aufweisen. Im Heimspiel gegen Germania Karlsruhe wollen die Plankstädterinnen morgen (14 Uhr, Mehrzweckhalle) ihre Serie ausbauen.

Mit 4:2-Punkten sind die Karlsruherinnen auch gut aus den Startlöchern gekommen, zuletzt gab es einen knappen Heimsieg gegen Mörfelden. Nina Raileanu ist allerdings nicht mehr in allen Spielen dabei, sie spielt parallel in der 120-Wurf-Liga in Frankreich. Das Team hat bereits bewiesen, dass es auf den Plankstadter Bahnen gute Ergebnisse spielen kann, im Vorjahr waren es 2802. Das wird aber nicht reichen, wenn die Gastgeberinnen ihre Spitzenleistungen in eigener Halle fortsetzen können. Fällt wieder die 3000er Marke? Das Team möchte den Zuschauern auf jeden Fall wieder tollen Kegelsport zeigen und die Punkte behalten. Die Verfolger Leimen und Obernburg treffen in Leimen direkt aufeinander.

Für den DSKC Eppelheim geht die Reise zum KSC Mörfelden (Sonntag, 12 Uhr). Gelingt dort der erste Auswärtssieg? Bisher gab es nur in der heimischen Classic Arena Punkte. Vergangene Saison gelang dem DSKC mit 2743:2736 ein ganz knapper Auswärtserfolg in der Mörfelder Keglerklause.

Im bisher einzigen Heimspiel setzte es für die Frauen aus Mörfelden mit 2590:2704 eine deutliche Niederlage gegen Plankstadt. Das hierbei erzielte Mannschaftsergebnis seitens Mörfelden spiegelt nicht die Leistungsfähigkeit des Teams wider.

Im Lager des DSKC Eppelheim muss also mit einem stärkeren Gegner gerechnet werden. Die Eppelheimerinnen haben alle ihr Potenzial noch nicht voll ausgeschöpft. Erwischt das gesamte Team einen guten Tag, ist für den DSKC nahezu jeder Gegner der Liga schlagbar. „Die Devise lautet also eine konzentrierte Leistung abzurufen, um die Heimmannschaft von Beginn an unter Druck zu setzen und das Ruder zu übernehmen“, sagte Lisa Erles. mra

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional