Lokalsport

Reiten Wir beobachten die Ketscher Dressurreiterin Carolyn Wittenborn bei der Wettkampf-Vorbereitung zum Turnier in Reilingen

"Wichtig, dass man ruhig bleibt"

Archivartikel

Gelassen sitzt Carolyn Wittenborn auf "Durango 18" und reitet ihn auf dem Abreiteplatz neben dem Dressurviereck am langen Zügel langsam ein. Die Prüfung im Dressurreiten (Klasse M) beim großen Turnier des Reitervereins Reilingen ist im vollen Gang. Auf dem Abreiteplatz herrscht aufgrund des großen Starterfelds mit 39 Reitern reger Betrieb. "Man sollte auf jeden Fall die Pferde vor der Prüfung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional