Lokalsport

Handball-Landesliga: Mit 40 denkt Publikumsliebling Willi Schneider vom HSV Hockenheim allmählich ans Aufhören / Heute letztes Saisonspiel gegen Edingen

"Williii" lässt sich noch alle Optionen offen

Archivartikel

Hans-Georg Teufel

Die Verantwortlichen beim HSV Hockenheim machen sich Sorgen. Aber nicht ums sportliche Abschneiden in der Handball-Landesliga, sondern um ihren Vorzeige-Spieler Willi Schneider. Der 40-Jährige wird aller Voraussicht gegen den TV Edingen letztmals das HSV-Trikot tragen.

"Da ist allerdings das letzte Wort noch nicht gesprochen", geben sich Abteilungsleiter

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional