Lokalsport

3. Handball-Liga HG Oftersheim/Schwetzingen verliert 18:21 gegen Plochingen und bleibt ohne Punkte

„Wir erarbeiten uns Chancen – belohnen uns aber nicht“

Auch im dritten Handball-Saisonspiel blieb Drittligist HG Oftersheim/Schwetzingen ohne Zählbares. Mit 18:21 (10:8) unterlag die HG dem TV Plochingen vor 160 Zuschauern. Dabei lief eigentlich vieles nach Plan. „Wir hatten eine sehr gute Abwehr mit einem guten Torwart dahinter – außer in den zehn Minuten nach der Pause“, meinte Cheftrainer Holger Löhr.

„Unser Manko liegt im Angriff, wir

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional