Lokalsport

Stimmen zum Spiel

„Wir haben die Nerven behalten“

Archivartikel

Sirikit Bühler: Ich bin mir auf der ersten Bahn selbst im Weg gestanden. Dann mussten wir aus technischen Problemen die Bahnen wechseln. O Gott, dachte ich. Aber da lief es ganz gut, ich schaffte 260 Kegel und damit war ich sehr zufrieden. Die Mannschaft hat ihr Ziel, wieder an der Tabellenspitze zu stehen, geschafft.

Sabrina Amtsberg: Wir waren alle ein bisschen angespannt und hätten

...

Sie sehen 42% der insgesamt 940 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional