Lokalsport

Ringen-Bundesliga Trotz Abschlusspleite herrscht bei RKG Reilingen/Hockenheim Zufriedenheit

„Wir haben unser Saisonziel erreicht“

Archivartikel

Die Niederlage ohne eigene Punkte beim SC Kleinostheim (wir berichteten) ist für die Ringkampfgemeinschaft (RKG) Reilingen/Hockenheim, ein Saisonabschluss, der dem eigenen sportlichen Jahr 2019 nicht gerecht wird.

Geschäftsführer Michael Müller ist mit dem Abschneiden in den zwölf Bundesliga Kämpfen zufrieden, kritisiert aber auch die Leistung in Kleinostheim: „Insgesamt haben wir eine

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional