Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 Schwetzingen zeigt beim 2:2 in Heddesheim beste Saisonleistung

"Wir haben zwei Punkte liegenlassen"

Archivartikel

"Das war unser bestes Spiel," meinte Nils Makan. Und Michael Kettenmann, der zweifache Torschütze, des Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen, erklärte nach der Fußball-Verbandsliga-Begegnung des SV 98 Schwetzingen bei der ambitionierten Mannschaft von FV Fortuna Heddesheim, die 2:2 (0:0) endete: "Wir haben heute zwei Punkte in Heddesheim liegenlassen." Beide Aussagen trafen den Nagel auf

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel