Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga Sandhausen gibt gegen Bochum 2:0 aus der Hand / Konkurrenz holt auf

Wird’s noch einmal eng?

Archivartikel

Damit hätten wohl die wenigsten Fußballfans gerechnet: Für den SV Sandhausen könnte es nach der bitteren 2:3 (1:2)-Niederlage gegen den VfL Bochum im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga noch einmal richtig eng werden. Bitter deshalb, weil Sandhausen am Samstag im Heimspiel schon mit 2:0 geführt hatte und diesen tückischen Vorsprung aus der Hand gab. Maßgeblich am Auswärtssieg

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional