Lokalsport

Tischtennis

Wolfgang Gericke holt deutschen Titel

Archivartikel

Bei den deutschen Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Viernheim gewann Wolfgang Gericke (TTG EK Oftersheim, Bild) als Gastspieler mit dem TTV Mutterstadt den deutschen Meistertitel bei den Senioren 70. Gericke gewann im Endspiel gegen Hertha BSC beide Einzel mit 3:0. Der Berliner Siegfried Lempke war immerhin Europameister 2017 und WM-Dritter 2018 in Las Vegas.

Mit Gustav Knapek gewann der Oftersheimer auch das Doppel, so dass sich die Pfälzer mit 4:2 durchsetzten. „Es waren hochklassige Meisterschaften mit großen Namen wie Steffen Fetzner, Torben Wosik oder Evgeny Fadeev“, berichtete Gericke. mra/Bild: wg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional