Lokalsport

Im Gespräch: Schwetzinger Trainer Volker Zimmermann sieht im Saisonauftakt den Grund der Misere

"Wollen Boden gutmachen"

Archivartikel

Lothar Fischer

Mit dem besten Kader seit Jahren - hieß es - ist der SV 98 Schwetzingen in die aktuelle Verbandsligasaison gestartet. Dementsprechend groß waren auch die Erwartungen, die das Team rund um Trainer Volker Zimmermann vor der Runde für sich beanspruchen durfte. Doch die Realität sah anders aus und die Spargelstädter kamen recht schwer aus den Startlöchern heraus. Wir befragten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional