Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SVS kassiert im Sonntagsspiel gegen Bielefeld eine 0:3-Klatsche

Zittern bis zum Schluss

Das hatten sich die Kicker des SV Sandhausen ganz anders vorgestellt: Nach acht Spielen in Folge, in denen sie in der 2. Bundesliga ungeschlagen geblieben waren, wollten die Schwarz-Weißen gegen Arminia Bielefeld den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Doch am Ende kassierten die Hausherren eine 0:3-(0:2)-Schlappe, weil sie besonders in der Defensive katastrophale Fehler begingen. „Wir

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional