Lokalsport

Fußball-Kreisklasse A Rohrhof gewinnt 10:1 in Neckarau / Neulußheim schickt Brühl II mit 12:1-Packung nach Hause

Zum Saisonabschluss fallen Tore wie am Fließband

Archivartikel

Der VfR Mannheim II hat am finalen Spieltag mit dem Sieg gegen 5:0 Viktoria Neckarahausen die Tabellenführung erfolgreich verteidigt und ist neuer Meister der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I.

VfL Kurpfalz Neckarau II – Rohrhof 1:10 (1:3)

Das Spiel war kaum angepfiffen, da ging Rohrhof bereits in Führung. Direkt im Anschluss traf Kevin Medina López zum 0:2. Alles stellte sich bereits auf ein Rohrhofer Schützenfest ein, da verkürzte Neckarau II auf 1:2. Nun spielte das Wetter eine entscheidende Rolle, da die Gastgeber nur einen Auswechselspieler hatten. Medina López traf nach einer Ecke zum 1:3. Bis zur Pause scheiterte Rohrhof noch mehrmals am Neckarauer Schlussmann. Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild wie zu Beginn der Partie: Rohrhof traf bereits nach wenigen Sekunden zum 1:4. Danach löste sich der Absteiger aus Neckarau auf und fiel in seine Bestandteile, so dass Rohrhof nach Belieben traf und mit einem 10:1-Sieg nach Hause fuhr.

Rheinau – Altlußheim 7:2 (2:1)

Für die TSG Rheinau und den SV Altlußheim ging es tabellarisch um nichts mehr. Am Ende hatte die TSG die Nase vorn und bezwang den SVA deutlich mit 7:2.

KSC Schwetzingen – SC Pfingstberg/H. 5:3 (2:1)

In einem für beide Seiten bedeutungslosen Spiel entwickelte sich eine attraktive Partie. Beide Teams erarbeiteten sich gute Torchancen und so dauerte es nicht lange, bis der KSC in Führung ging.

Pfingstberg zeigte sich jedoch davon unbeeindruckt und glich zum 1:1 aus. Kurz vor der Pause ging Schwetzingen mit 2:1 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gäste aus Mannheim den besseren Start und gingen durch zwei schön herausgespielte Tore mit 3:2 in Front. Doch der KSC wollte sich nicht mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden, drehte noch einmal auf und erspielte sich einen am Ende verdienten 5:3-Erfolg.

Neulußheim – Brühl II 12:1 (3:1)

Von diesem Spiel erreichte uns leider nur das Ergebnis.

Oftersh. – Edingen-Neck. 0:5 (0:1)

Auch von diesem Spiel erreichte uns nur das Resultat. wy/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional