Lokalsport

Handball im Verband Für HG II und HSV ist’s kritisch / HSG darf aufatmen / TSG Eintracht sorgenfrei

Zwei Teams sollten bald die Kurve kriegen

An der Ausgangslage der vier Handball-Badenligisten aus unserem Verbreitungsgebiet hat sich im Vergleich zur Vorwoche auf den ersten Blick nur wenig geändert. Aber wenn der HSV Hockenheim und die HG Oftersheim/Schwetzingen II nicht bald die Kurve kriegen, sieht es über die Winterpause für beide düster aus, während die HSG St. Leon/Reilingen etwas befreit aufatmen darf.

Mehr oder weniger

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional