Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketsch unterliegt Türkspor Mannheim

Zwei Tore von Zeilfelder reichen nicht

Archivartikel

Auch im sechsten Anlauf in den vergangenen beiden Jahren unterlag die Spvgg 06 Ketsch dem FC Türkspor Mannheim. Beide Landesliga-Teams lieferten sich, obwohl es für beide um nichts mehr ging, einen offenen Schlagabtausch. Vier Elfmeter und eine rote Karte gegen Ketsch standen neben der 2:3(0:3)-Niederlage im Spielbericht.

Die Gäste begannen einmal mehr zu schläfrig. Das 1:0 (22.) durch

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional