Neulußheim

Neue Sport- und Kulturhalle

420 000 Euro Zuschuss vom Land

Archivartikel

Neulußheim.„Ich freue mich darüber, dass die Gemeinde vom Land Baden-Württemberg im Zuge der Sportstättenförderung einen Zuschuss in Höhe von 420 000 Euro erhält. Die Mittel fließen in den Neubau einer Sporthalle“, sagt der Landtagsabgeordnete Karl Klein (CDU), der selbst Vorsitzender eines Fußballvereins ist und der Bürgermeister Gunther Hoffmann die frohe Kunde nach einer Sitzung am Donnerstag in Stuttgart verkündet.

„Ich freue mich riesig“, so Hoffman, der zwar auf den Zuschuss gehofft, aber nicht mit ihm gerechnet hatte. Auf jeden Fall, die Pläne für die neue Halle sind fertig, die Baugenehmigung ist beantragt.“ Abhängig gemacht worden war der Baubeginn im Rat von der Zuschussfrage, die nun positiv geklärt ist. aw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional