Neulußheim

ASV „Frühauf“ Verkauf von Spezialitäten im Vereinsheim

Angler laden zu „Fisch ohne Fest“

Archivartikel

Neulußheim.Das beliebte ASV-Fischerfest fällt in diesem Jahr aus. Dennoch müssen die Gäste des Vereins nicht auf die Fischspezialitäten verzichten: Am Samstag, 4. Juli, und Sonntag, 5. Juli, organisiert der Angelsportverein „Frühauf“ unter dem Motto „Fisch ohne Fest“ ein Fischbacken im Fischerheim am Eichelgartensee. Der Fisch ist dabei echt, nur aufs Feiern wird verzichtet.

An beiden Tagen werden Zander- und Seelachsfilets sowie knusprige Forellen in der vereinseigenen Fischbäckerei gebacken und im Straßenverkauf angeboten. Zudem gibt es goldgelbe, frische Forellen aus dem Rauch. Und auch wenn die Feier ausfällt – ein leckerer Fisch für die heimische Tafel ist nie verkehrt.

Geöffnet ist samstags von 16 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. Die Fischerheim-Gaststätte ist ganztägig geöffnet.

Die Veranstalter garantieren eine strenge Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen, heißt es in der ASV-Pressemitteilung. Die Bevölkerung ist an beiden Tagen eingeladen. mr

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional