Neulußheim

Ehrenamtliche Seniorenhilfe Bewohner und Besucher haben ihren Spaß / Kindergartenkinder und Sänger bestreiten das Unterhaltungsprogramm

Beim Teichfest erklingen stimmungsvolle Shantys

Archivartikel

Neulußheim.Die Frauen der ehrenamtlichen Seniorenhilfe gestalteten das kurzweilige Teichfest im Garten des Hauses Edelberg. In Anbetracht der sommerlichen Temperaturen fand nur ein Teil der Bewohner ein schattiges Plätzchen im Grünen. Die anderen Senioren zogen es vor, im großen Speisesaal Platz zu nehmen.

Juliane Müller konnte neben dem katholischen Kindergarten mit seinen Betreuern, das „Rheinbogen Trio“ begrüßen. Die Kinder des Kindergartens sangen lustige Lieder, die vom grünen Frosch und vom Entchen im Teich handelten. Zum Abschluss führten sie mit großer Begeisterung den allseits bekannten Ententanz vor, was mit viel Applaus belohnt wurde.

Für ihren liebevoll gestalteten Auftritt bedankte sich Juliane Müller bei Claudia Siesemann und Jannik Geißler und übergab zur Unterstützung der Kindergartenarbeit einen kleinen Geldbetrag. Belohnt wurden alle mitwirkenden Kinder mit kleinen Süßigkeiten und Brezeln. Und damit man auch im Kindergarten weiß, wie das Wetter wird, hatte Renate Krotoschak einen im Glas auf einer Leiter sitzenden Wetterfrosch gebastelt.

Das Rheinbogentrio umspielte das Ganze mit Volks- und Schlagerliedern, was wesentlich zu einer heiteren Stimmung an diesem Nachmittag beitrug. Natürlich gab es, wie die Jahre zuvor, die allseits beliebte Maibowle, von der es bei dem ein oder anderen auch mal ein zweites Glas sein durfte.

Musik sorgt für Stimmung

Der „Laienchor“ der ehrenamtlichen Seniorenhilfe hatte sich diesmal etwas besonderes einfallen lassen. Unter gesanglicher Verstärkung von Werner Kube sangen die Frauen Shanty Melodien wie „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise“, „Am Golf von Biskaya“ und „Seemann, lass das Träumen“. Bei vielen Anwesenden sprang der gesangliche Funke über und es wurde kräftig mitgesungen und geschunkelt. Zum Schluss bedankte sich Juliane Müller bei allen, die dazu beigetragen hatten, das Teichfest so abwechslungsreich zu gestalten, so dass bei den Bewohnern und Gästen des Hauses, dieser Nachmittag in guter Erinnerung bleiben wird. rky

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional