Neulußheim

Verein der Landfrauen Herbstfest mit Ehrungen und Humor

Da blieb kein Auge trocken

Neulußheim.Vorsitzende Ingrid Esslinger eröffnete das Herbstfest der Landfrauen mit Ehrungen und Spendenübergabe im wunderschön herbstlich geschmückten Haus der Feuerwehr. Mittelpunkt des liebevoll dekorierten Erntedanktisches war eine von Hannelore Blattner gefertigte Pyramide mit allerlei in der Natur vorkommenden Früchten.

Nach ein paar Worten zum Erntedank ging man zu den Ehrungen über. Mit einer besonders schönen Orchidee wurde den langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein gedankt.

Heiteres Programm geboten

Anschließend wurde der Erlös der Tombola des Schopfenfestes in Höhe von 800 Euro an die Jugendfeuerwehr Neulußheim übergeben. Eva Stojakowitsch, Betreuerin der Jugendfeuerwehr und in Begleitung von einigen Jugendlichen der Feuerwehr, freute sich über die Geldspende und bedankte sich mit Informationen zur Feuerwehr.

Nach den Ehrungen hörten die Anwesenden ein wunderschönes Herbstgedicht vom "Apfel", der Phosphor ins Gehirn bringt, damit die Stirn geglättet wird und jung und schön erhält. Nachdem sich alle in einer kleinen Pause mit Wienern und Brötchen gestärkt hatten, ging es weiter im Programm.

Die Tür ging auf und Helene kam mit ihrem Rollator ganz außer Atem aus Hambrücken in Neulußheim an. Sie erzählte in herzerfrischendem Dialekt, wie es beim Schönheitschirurgen in New York war und über die Freuden und Beschwerden des Alters Da blieb kein Auge trocken. Mundartdichterin Diana Köhler hatte wieder einmal den Geschmack aller getroffen.

Mit einem kurzen Überblick über die nächsten Veranstaltungen endete ein heiterer Abend. dh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel