Neulußheim

SPD-Ortsverein

Dampfnudeln und „Grumberäsupp“

Archivartikel

Neulußheim.Traditionell lädt der SPD-Ortsverein am ersten Sonntag im September zu seinem Sommerfest in und um die Grillhütte ein. Gut vorbereitet beginnt das Fest am Sonntag, 1. September, um 11 Uhr und endet gegen 18 Uhr, wobei die Sozialdemokraten auf gutes Wetter hoffen. Aber auch bei trübem Wetter lädt die Grillhütte zum gemütlichen Verweilen ein.

Spezialität des Tages sind die beliebten Dampfnudeln mit selbst gemachter Kartoffelsuppe wie aus Omas Küche. Dampfnudeln sind zwar in großer Anzahl bestellt, wenn sie aber „all“ sind, dann sind sie „all“, weil „dann viele Leut da waren, um die frisch gebackenen Dampfnudeln vor Ort zu genießen“, wie die SPD meint.

Wer möchte, kann die Dampfnudeln auch mit Vanille- oder Weinsoße kombinieren und für die, die es herzhaft mögen, gibt es Steaks vom Grill und heiße Wurst. Allerlei kühle Getränke runden das SPD-Sommerfestangebot ab. Auch für den Nachmittagskaffee ist bestens gesorgt: Vom Käsekuchen bis zur leckeren Torte, das reichhaltige Kuchenbüfett wird sicher jedermann erfreuen.

Die SPD-Gemeinderäte werden sich ebenfalls die Helferschürzen umbinden. Vielleicht gibt es die eine oder andere Möglichkeit, sich mit ihnen über die aktuelle Gemeindepolitik zu unterhalten. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional