Neulußheim

Lußhardt-Schule Viertklässler beteiligen sich beim Kliba-Projekt "Stand-by" / In Experimenten messen die Schüler den Energieverbrauch von Föhn, Handy und Co.

Den Stromfressern auf die Schliche kommen

Archivartikel

Neulußheim."Hättest du das gedacht?", fragt Emilia ihre Mitschülerin Olsa, steckt noch einmal behutsam das Netzteil des Handys in die Steckdose, um auf Nummer sicher zu gehen. "Ausgeschaltet braucht es sogar noch mehr Energie als an", stellen die Schülerinnen anhand der Anzeige des Strommessgeräts fest. Auch bei den anderen Viertklässlern geht öfter mal ein Raunen durch die Runde, parallel zu den

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel