Neulußheim

Kreativer Spott Künstler macht sich über Verzögerungen lustig

Denkanstöße für die Bahn

Archivartikel

Neulußheim.Natürlich kann man sich über die unendliche Geschichte um den Umbau des Neulußheimer Bahnhofs, den die Bahn im vergangenen Herbst begonnen hat und der seit Monaten keine Fortschritte mehr gemacht hat, ärgern. Der 1951 in Mannheim geborene und seit 1970 in Neulußheim lebende Künstler Rolf Bartling geht jedoch mit seiner Unzufriedenheit kreativ um.

Comics und Karikaturen sind seit Anfang der 1990er Jahre fester Bestandteil im Schaffen des Schöpfers des großen „N“ am Kreisverkehr in der Hockenheimer Straße, der ausgebildeter Schauwerbegestalter ist.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional