Neulußheim

Aktiv im Alter Gemeinde und Anglerverein laden ältere Bürger ins Festzelt ein / Auch Bewohner von Haus Edelberg sind mit von der Partie

Der frisch gebackene Fisch mundet den Senioren

Neulußheim.Trotz des heißen Sommerwetters hatten sich im Festzelt des Fischervereins „Früh auf“ viele Senioren eingefunden. Es ist eine liebgewordene Tradition geworden, dass die Gemeinde und der Fischerverein einmal im Jahr die Senioren zum Ausklang des beliebten Fischerfestes zum Fischessen einladen. Heidi Roß vom Aktiv im Alter Team und der Vorsitzender Hans Niedermayer begrüßten freundlich alle Senioren und händigten die entsprechenden Bons aus.

Im Veranstaltungskalender des „Aktiv-im-Alter-Teams“ ist dieser Termin seit Jahren fest eingetragen und die Vorfreude auf das Fischessen immer groß. Und nicht nur die Aktiv-im-Alter-Senioren sind eingeladen, sondern auch alle anderen Neulußheimer Senioren. Selbst einige Bewohner und Betreuer vom Haus Edelberg lassen es sich nicht nehmen, sich Fisch und kühles Getränk inmitten von alten Freunden und Nachbarn schmecken zu lassen.

„Wissen Sie“, so eine Seniorin, „ich bin eigentlich kein großer Fischfan. Aber diese leckeren, frisch vor meinen Augen gebratenen Fische sind so appetitlich und lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen“. Gesagt, getan, das heiße Zanderfilet aus dem Papier gewickelt und das Gespräch war für einige Zeit unterbrochen. Ob mit der Gabel oder einfach mit den Fingern gegessen, der Genuss blieb beim Fischessen immer gleich.

Den Männern an den Fritteusen muss ein dickes Lob ausgesprochen werden. Viele helfende Hände, keine Warteschlangen, ob man nun Zander am Stück, als Filet oder Seelachsfilet wollte. Ein super eingespieltes Helferteam. Der neue Fischerkönig Chris Krupp hatte an diesem Tag weniger mit Fisch zu tun. Er stand hinter dem Tresen und so manch kühles Getränk wurde von ihm und seinen weiteren Kollegen abgezapft.

Musikanten spielen auf

Bürgermeister Gunther Hoffmann lässt es sich auch nie nehmen, seine Senioren an den Tischen zu begrüßen und ihnen viel Spaß und Freude zu wünschen. Sein Rathausteam war zur Mittagspause im Festzelt zu finden und genossen das gemeinsame Fischessen mit ihrem Chef.

Dem Vorsitzenden Hans Niedermayer war es dann eine besondere Freude, Hermanns Musikanten zu begrüßen, die noch mehr Stimmung ins Zelt brachten.

Den Senioren hat es auf jeden Fall gut beim Angelsportverein „Früh auf“ am Eichelgartensee gefallen. Und vielleicht findet sich im Veranstaltungskalender der Gemeinde am Fischerfestmontag 2019 wieder die Notiz: „Einladung der Senioren zum Fischerfest“. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional