Neulußheim

Sternsingeraktion

Der Segen wird kontaktlos erteilt

Archivartikel

Neulußheim.In ganz Deutschland gelten strenge Regeln, um die Corona-Pandemie einzudämmen – der Lockdown hat die Menschen im Griff. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation und aus Fürsorge für die Kinder und Begleitpersonen, haben die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit Hockenheim beschlossen, dass das Sternsingen 2021 kontaktlos stattfinden muss.

Ganz gestrichen wird die Aktion jedoch nicht. Alle angemeldeten Haushalte bekommen ein kleines Segenspaket und auch in den Kirchen wird der Segen zum Mitnehmen bereitstehen. In den Krippen sind die Könige präsent und laden dazu ein, für benachteiligte Kinder in der Ukraine eine Spende zu geben. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional