Neulußheim

Aula der Lußhardt-Schule Bei einem bunten Abend mit Musik und Tanz der kosovo-albanischen Schule Dituria berichtet der Lions-Club über eine Reise in die Region

Die Erinnerung lebt im Erhalt der Kultur fort

Archivartikel

Neulußheim.Einen Abend im Zeichen der Völkerverständigung und der kulturellen Annäherung feierte der Lions-Club Hockenheim gemeinsam mit Schülern und Eltern der kosovo-albanischen Schule „Dituria“ aus Heidelberg. Deren Schulleiterin Shqipe Gara-Berisha hatte gemeinsam mit ihrem Ehemann Halit Berisha die Reise der Lions-Mitglieder in die Nachbarstaaten Kosovo und Albanien im vergangenen Mai

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional