Neulußheim

Wir für Neulußheim Krokuszwiebeln werden verschenkt / Örtliche Betriebe als Unterstützer

„Die Gemeinde blüht auf“ wird fortgesetzt

Neulußheim.Erneut habe der Verein „Wir für Neulußheim“ in den beiden Geschäften Buchhandlung Jutta Dräger und Biolandhof Merz seine Kisten mit den Krokuszwiebeln aufgestellt, teilt Gemeinderätin und WfN-Vorsitzende Ingeborg Bamberg in einer Pressemitteilung mit. „Jeder, der seinen Garten oder auch eine Baumscheibe verschönern möchte, kann sich dort die Blumenzwiebeln kostenlos abholen.“

„Besonders freut es uns, dass unsere vor zwei Jahren gestartete Initiative ,Neulußheim blüht auf‘ sichtbar Wurzeln geschlagen hat. Jeder Quadratmeter Brachfläche, sei es eine Baumscheibe oder ein Stück Vorgarten, auf dem es zwischenzeitlich blüht, verbessert die Optik in den Straßen. Außerdem werden dadurch auch Lebensräume für Bienen und Insekten geschaffen.“ ib

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional