Neulußheim

AGV Harmonie Frauenchor „Women‘s Voice“ plant Reise in die Goldene Stadt Prag / Noch wenige Plätze frei

Einmal gemütlich über die Karlsbrücke schlendern

Archivartikel

Neulußheim.Der Frauenchor „Women‘s Voice“ des AGV Harmonie plant eine Reise in die Goldene Stadt Prag, bei der noch wenige Plätze frei sind.

Die Chorreise nach Prag ist von Donnerstag, 3. Oktober, bis Sonntag, 6. Oktober, geplant. Der Bus ist fast ausgebucht. Für Schnellentschlossene stehen aber noch ein paar wenige Plätze, auch für Nichtmitglieder, zur Verfügung.

Als zentraler Anziehungspunkt für Ausflüge in die reizvolle Umgebung, bietet Prag für jeden Geschmack das Richtige. Weithin berühmt ist das Panorama des Hradschin, dominiert vom Veitsdom, der Prager Burg, hoch über der gemächlich strömenden Moldau und der wundervollen, von einer Statuengalerie gesäumten Karlsbrücke. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Pulverturm aus der böhmischen Spätgotik. Er steht am Rande der Fußgängerzone. Ebenso bekannt ist der Altstädter Ringplatz, ein Zeuge vieler historischer Ereignisse.

Am ersten Tag der Reise findet ein Zwischenstopp in Pilsen mit Besuch der Brauerei samt Verkostung statt. Am nächsten Tag ist eine Stadtführung durch Prag geplant, auf den Hradschin, weiter zur Prager Burg mit dem Veitsdom, dem goldenen Gässchen zur Kleinseite. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Prag. Am Abend unternehmen die Reisenden eine Schifffahrt auf der Moldau, mit Abendessen und musikalischer Unterhaltung.

Weiter geht es mit einer Führung, zum Altstädter Ring, Wenzelsplatz, Pulverturm, Rathaus, Karlsbrücke und vielem mehr und am nächsten Tag heißt es die Heimreise anzutreten.

Das ausgearbeitete Programm lässt sich sehen und wird auf Wunsch zugesandt. Der Preis pro Person beträgt im DZ 349 Euro. Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten, nur wenn sie ausdrücklich im Leistungsblock erwähnt sind. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional