Neulußheim

Athleten-Club Mitglieder nehmen an der EU-Woche des Sport teil / Ausdauer, Kraft und Koordination bewiesen

Europäisches Fitnesszeichen erworben

Archivartikel

Neulußheim.Die Europäische Woche des Sports findet jährlich im September statt. 2015 wurde sie von der Europäischen Kommission in Leben gerufen, um Menschen in Europa zu mehr Bewegung anzuregen.

Zum ersten Mal nahmen einige Mitglieder der Wirbelsäulengruppe des AC Neulußheim daran teil. Ziel war es, das Europäische Fitnessabzeichen zu erwerben. Trainer Winfried Vetter nahm dafür im Sommer an einer speziellen Schulung des badischen Turnerbundes teil.

Zu Beginn mussten die Teilnehmer erst die Einwilligung zum Datenschutz und verschiedene Gesundheitsfragen beantwortet werden. Danach konnte mit den Übungen, welche in zwei Profile unterteilt sind, begonnen werden. Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit waren gefragt. Trotz allem hatten die Sportler eine Menge Spaß, was sich im spontanen Beifall bei den Zwischenständen äußerte. Drei Teilnehmer erreichten zusätzlich die geforderte Punktezahl des anspruchsvollen Profils zwei. Die Daten wurden anschließend digital an die zuständige europäische Auswertebehörde, das Erasmusprogramm, weitergeleitet und wissenschaftlich ausgewertet. Das Ergebnis bekam jeder Teilnehmer per E-Mail übermittelt. Am Schluss bekamen alle eine Urkunde „ European Fitness Badge“ für das erfolgreiche Ablegen des europäischen Fitnessabzeichen ausgehändigt. jm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional