Neulußheim

Lußhardtschule Pianist Leonard Schlüter begeistert Zuhörer beim Benefizkonzert des Lions Club Hockenheim mit Programm von Beethoven über Schubert bis Gershwin

Fantastische Klangbilder ziehen in Bann

Archivartikel

Neulußheim.Andächtige Stille herrscht in der Aula der Lußhardtschule, als Leonard Schlüter die Finger auf die Tasten legt. Der Lions Club Hockenheim hat zum Benefizkonzert geladen. Mit Beethovens Mondscheinsonate eröffnet der einst als Wunderkind gehandelte Pianist das Konzert. Beethoven selbst gab seiner 14. Klaviersonate den Beinamen "Sonata quasi una Fantasia - die Sonate gleichsam einer Fantasie" -

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional