Neulußheim

Athleten-Club Kooperation mit der Markus-Grundschule

Fitness für Schüler

Neulußheim.Der Athleten Club (AC) und die Markus-Grundschule starten eine Kooperation zwischen Schule und Verein. Möglich wird dies durch das Förderprogramm des Badischen Sportbundes und des Baden-Württembergischen Gewichtheberverbandes.

Geplante Trainingszeit ist donnerstags von 15 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten des AC im Haus der Feuerwehr in der Kornstraße. Bei einer regelmäßigen Anwesenheit beim Training wird die Teilnahme im Zeugnis der Schüler vermerkt.

Verantwortliche Trainer und Kooperationsleiter sind Diplom-Trainer Peter Immesberger, beschäftigt als Landestrainer Baden-Württemberg im Leistungszentrum der Gewichtheber in Leimen, Olympiateilnehmer 1984 in Los Angeles und 1988 in Seoul, sowie Almir Velagic, ebenfalls beschäftigt als Landestrainer Baden-Württemberg im Leistungszentrum der Gewichtheber in Leimen, Olympiateilnehmer 2008 in Peking, 2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro.

Der Aufbau einer Trainingseinheit besteht aus Gymnastik, verschiedene Sprungformen – Entwicklung der Sprungkraft und Stärkung der Beinkraft – zwei bis drei Trainingsübungen mit der Langhantel sowie einem Stationentraining. Der Fokus liegt hier auf einer athletischen Grundausbildung.

Der AC möchte ausdrücklich auch andere Kinder, die nicht zur Markus-Grundschule gehen, einladen an der Athletikschule teilzunehmen. Gerade in der heutigen Zeit, die geprägt ist von Bewegungsmangel, bietet er für Kinder ab acht Jahren eine tolle Möglichkeit spielerisch, die körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional