Neulußheim

Vereinsgründung „WMP19“ stellt sich im Gemeindehaus vor

Frischer Wind für Weihnachtsmarkt

Neulußheim.Auslöser für die Idee der Gründung des „Weihnachtsmarktprojekts 2019 – WMP19“ war der Markt im vergangenen Jahr, den Bürgermeister Gunther Hoffmann mit dem Hinweis eröffnete, dass dieser immer kleiner werde. Sieben befreunde Familien aus der Gemeinde griffen die Anregung auf und suchten nach Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen.

Konkret wurde die Teilnahme am Weihnachtsmarkt 2019 ins Auge gefasst und geplant. Dabei entstand im Frühjahr die Idee, einen Verein zu gründen, eine größere Plattform zu schaffen, um weitere Vorhaben in die Tat umsetzen zu können. Beispielsweise gehört dazu die Teilnahme am Faschingsumzug in Altlußheim, aber auch am Ferienprogramm, dem Dreck-weg-Tag und vielem mehr (wir berichteten).

Um diese Ideen vorzustellen und Werbung in eigener Sache zu machen, lädt der Verein am Samstag, 9. November, von 11 bis 17 Uhr ins evangelische Gemeindehaus zum Gründungsfest ein. Die Besucher erwarten Bastelaktionen für die ganze Familie – mit diesen soll der Stand beim Weihnachtsmarkt geschmückt werden – sowie ab 16 Uhr eine Vorlesestunde bei Kerzenschein, Brettspielstationen und mehr.

Von der Reihe „Aktiv im Alter“ wurden Kuchenspenden zugesagt, so dass die ab 14 Uhr geöffnete Kuchentafel reich bestückt sein dürfte. Zur Mittagszeit bietet der Verein heiße Würstchen und Dampfnudeln an. aw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional