Neulußheim

Drogenhandel

Geruch entlarvt Cannabisaufzucht

Archivartikel

Neulußheim.Auf eine semiprofessionelle Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen stieß am späten Samstagnachmittag die Hockenheimer Polizei in Neulußheim. Die Beamten befanden sich gegen 17.15 Uhr in einem Mehrfamilienhaus im Blütenweg, als ihnen im Treppenhaus des Anwesens ein verdächtiger Geruch in die Nase stieg.

Schnell war die betreffende Wohnung und damit die Quelle des Gestanks ausfindig gemacht: Im Wohnzimmer des Appartements einer 29-Jährigen und eines 25-Jährigen stieß die Polizei auf eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen, die allerdings außer Betrieb war. In einem Kleiderschrank fanden die Beamten zum Trocknen aufgehängte Pflanzenteile. Zudem stellten die Ordnungshüter eine Feinwaage, einen Crusher sowie Konsumutensilien sicher.

Das Polizeirevier Hockenheim ermittelt gegen die beiden Beschuldigten wegen des Verdachts mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional