Neulußheim

Heimatgeschichte Das alte evangelische Gemeindehaus, mit dem viele Erinnerungen verbunden sind, musste einem Neubau Platz machen

"Hier habe ich zum Glauben gefunden"

Archivartikel

Neulussheim."Leer gebrannt ist die Stätte": Dem Betrachter der nach dem Abriss der Gebäude riesigen Baulücke in der St. Leoner Straße fällt unweigerlich diese Passage aus Schillers Glocke ein, steht er vor dem Areal, auf dem Neulußheims "Neue Ortsmitte" entstehen wird. Egal ob von der St. Leoner Straße oder vom Hof der Alten Schule her: Die ungewöhnlich leere Fläche lenkt die Blicke der Neulußheimer auf

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3564 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel