Neulußheim

Alter Bahnhof Freiluftsaison wird mit Frühschoppen eröffnet

Hommage an die „Eagles“

Archivartikel

Neulußheim.Im Kulturtreff „Alter Bahnhof“ wird am Sonntag, 12. Mai, 11 Uhr, die Freiluftsaison eröffnet, findet der erste musikalische Frühschoppen im Biergarten statt. Mit von der Partie ist die Band „Seven Eagles“, die erstmals in die Gemeinde kommt. Die Band hat sich den Klängen der kalifornischen Eagles verschrieben. Sie performt deren größten Hits akustisch, nah am Original und dennoch mit einem Hauch von eigenem Charakter.

„Die Eagles gehören zu den eindrucksvollsten Bands der Musikgeschichte“, weiß Bandgründer Gerhard Moser (Vocals und Gitarre), wie schwer es ist, deren Fußstapfen zu füllen. Mit Harry Winter (Vocals und Bass), Harry Beiner (Vocals und Gitarre), Gerhard Poss (Vocals, Gitarre und Lap-Steel), sowie Bernhard Wünsch (Vocals und Percussion) hat er profilierte Musiker aus dem Rhein-Neckar-Delta zusammengetrommelt, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional