Neulußheim

Europa-Orient-Rallye Neulußheimer Jürgen Saam freut sich auf die Teilnahme / Der karitative Gedanke des Rennens ist für die Fahrerpaare essenziell wichtig

Im alten Audi bis nach Jordanien

Neulußheim/Dudenhofen.Da gehört schon eine kräftig gemischte Portion Verrücktheit, Abenteuerlust und Mut dazu: Mit einem entweder mindestens 20 Jahre alten oder unter 1000 Euro kostenden Auto oder auch auf dem Motorrad in einer dreiwöchigen Rallye rund 8000 Kilometer von Deutschland bis nach Jordanien zu fahren.

Das Gute daran: Es handelt sich um kein Rennen, geht nicht nach Tempo, und das Fahrzeug muss im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3839 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional