Neulußheim

Arbeiterwohlfahrt

Kerwespezialitäten in Begegnungsstätte

Neulußheim.Zum Kerwesamstag am 19. Oktober wird in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt ab 14 Uhr wieder selbst gebackener Zwiebelkuchen und neuer Wein angeboten. Wer es lieber süß mag, kann sich für Kuchen und Kaffee entscheiden. Zu Beginn des Festes wird Rolf Heidemann, ein ehemaliger Weggefährte des AWO-Ortsvereinsmitgründers Michael Getrost, zur Erinnerung an ihn ein Aquarellportrait enthüllen.

Die Helfer vom Fundus der Kleiderstube zeigen gegen 15 Uhr eine kleine Modenschau, Bernd Weber moderiert die Vorführung der „Awo-Topmodels“. Die Kerweschlumpel „AwoLine“ hat sich bereits hübsch für ihren Auftritt gemacht. Die Kleiderstube ist wegen der Kerwe für Bringer und Abholer am 19. Oktober nicht geöffnet. Am Folgesamstag stehen die Helfer wieder bereit. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional