Neulußheim

Lions Club Viele Besucher verfolgen Öffnung des ersten „Lebendigen Adventsfensters“ im Rathaus / Einnahmen für soziale Projekte

Kinder stimmen aufs Fest ein

Archivartikel

Neulußheim/Verwaltungsgemeinschaft.Rar waren die Parkplätze in der St.-Leoner- und Kirchenstraße am Montagabend. Denn viele Besucher folgten der Einladung des Lions Clubs, um gemeinsam mit Bürgermeister Gunther Hoffmann das erste „Lebendige Adventsfenster“ im Rathaus zu öffnen. Dazu gab es an zwei Ständen Glühwein, Punsch und von den Lions Damen selbst Gebasteltes wie Weihnachtsschmuck und Bienenwachskerzen. Ein kleines

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional