Neulußheim

Gemeinsam statt einsam

Küchenteam geht auf Burgentour

Neulußheim.An acht Freitagen hatten die Gäste des Gemeinsam-statt-einsam-Projekts der Evangelischen Kirchengemeinde an gedeckten Tischen Platz genommen und sich mit allerlei bodenständigen Gerichten verwöhnen lassen. Um einmal mehr Zeit miteinander zu verbringen, startete ein Großteil des Teams in Richtung Baden-Baden.

Mit Dr. Ralf Wagner, Konservator für verschiedene historische Monumente, unter anderem für die Burgruine Hohenbaden und Yburg zuständig, hatte man den besten Fachmann als Burgenführer an der Seite. Erstes Ziel war die Burgruine Hohenbaden, von den Zähringern erbaut. Vom Turm hat man einen guten Rundblick über Baden-Baden und Fernsicht auf die Rheinebene.

Nächstes Ziel war die Yburg, die nach einer drei Kilometer langen Wanderung erreicht wurde. Ihre Gaststätte ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die herrliche Sicht in die Rheinebene belohnte die Aufstiegsmühe. Ralf Wagner vermittelte Wissenswertes über das Wahrzeichen des Baden-Badener Reblandes. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional