Neulußheim

Brauchtum

Mit der Laterne durch den Ort

Neulußheim.Die Gemeinde lädt am Montag, 11. November, zum Martinszug ein. Treffpunkt ist vor der Lußhardtschule, wo der Zug um 18 Uhr in Begleitung des Musikvereins Harmonie startet.

Etwas Besonderes haben sich die Initiatoren des SPD-Ortsvereins in diesem Jahr einfallen lassen. St. Martin wird auf seinem Pferd den Zug der vielen Kinder und Erwachsenen anführen. An der Grillhütte wird im Schein eines Feuers die Geschichte von den Schülern der Theater-AG der Lußhardtschule in Szene gesetzt. Iris Schlampp singt mit den Kindern Martinslieder und anschließend erwartet die Kinder die Martinsbrezel.

Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr wird in der Grillhütte allen Gästen auch bei schlechtem Wetter die Gelegenheit geben, sich aufzuwärmen und Kinderpunsch, Glühwein und heiße Wurst anbieten. Die Bevölkerung ist eingeladen. Hunde und brennende Fackeln müssen aus Sicherheitsgründen zuhause bleiben. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional