Neulußheim

Lußhardtschule Beim Elterncafé zeigen die Schüler, was sie in den Arbeitsgemeinschaften einstudiert haben

Mit eigenem Musical bei Theater-Wettbewerb siegreich

Archivartikel

Neulußheim.Ein Fest fand in der Lußhardtschule statt. Viele Wochen zuvor hatten die Kinder schon für das Fest begeistert geprobt. Endlich war der heiß ersehnte Tag da und die kleinen Schüler konnten ihr Gelerntes zum Besten geben.

Neben einigen sehr professionellen Jazztänzen verschiedener Klassen und einer Aufführung der Flöten-AG, stellten die Kinder der Computer-AG und der Schulgarten-AG ihr Gelerntes vor. In der Pause war genügend Zeit die Ergebnisse in dem wunderschönen frisch gestrichenen Schulgarten zu begutachten und ein paar von den geernteten Gemüsehäppchen zu probieren. Nach der Kaffeepause, die durch die liebevollen und zahlreichen frisch von den Eltern gebackenen Kuchen versüßt wurden, ging das Programm dem Höhepunkt entgegen.

Das selbst geschriebene Musical der Theater-AG wurde zusammen mit dem Schulchor und dem Schülerorchester vorgeführt. Dies war ein ganz besonderes Highlight, denn vor etwa vier Monaten entschieden sich die Dritt- und Viertklässler der Theater-AG beim Theater-Wettbewerb von Explore-Science, den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen der Klaus-Tschira-Stiftung im Luisenpark, teilzunehmen.

Aufgabe war es, zu einem vorgegebenen Anfang ein Theaterstück zu schreiben. Die Kinder machten sich mit vielen Ideen, viel Kreativität und Engagement an die Arbeit und einige Wochen später war das Stück fertig und die Rollen verteilt. Eine Zusammenfassung des Stücks wurde bei der Jury eingereicht und dann hieß es warten – die Jury würde unter den eingesendeten Skripten nur die drei besten ins Finale wählen.

Während der Wartezeit wurde kräftig geprobt, gebastelt und gemalt. Kurz vor den Pfingstferien erhielt die Theater-AG die Nachricht, dass sie es ins Finale geschafft hatte und im Luisenpark auftreten dürfe.

Aufgeregt Richtung Luisenpark

Und so machten sich die Theater-Kinder voller Aufregung und Tatendrang mit Kostümen und Requisiten bepackt auf den Weg in den Luisenpark. Im dort eigens für Explore-Science aufgebauten Zirkuszelt spielten die jungen Schauspieler ihr Stück „Klassenfahrt ins Weltall“ so gut wie noch nie. Nach einigem Zittern stand fest – die Theater-AG der Lußhardtschule belegte den ersten Platz. Die Freude war riesengroß.

Nun führten die Kinder dieses ausgezeichnete Musical, allen Gästen am Schulfest gemeinsam mit Chor und Schülerorchester vor. Die Begeisterung bei den Gästen war überwältigend und für alle stand danach fest: Der erste Platz für dieses ganz besondere Musical war mehr als verdient. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional