Neulußheim

Kulturtreff

Mit Olli Roth gibt es was auf die Ohren

Neulußheim.Mit fast 200 Gigs pro Jahr ist Olli Roth einer der bestgebuchten und vielseitigsten Sänger im Bundesgebiet. Die akustische Gitarre und seine herausragende Stimme sind sein Markenzeichen, heißt es in der Ankündigung. Am Sonntag, 2. Juni, von 11 bis 13 Uhr, kommt der Singer/Songwriter in den Kulturtreff Alter Bahnhof.

2010 gewann er den Rock-Newcomer-Preis und spielte Festivals mit der achtziger Jahre Kultband Roxette oder auch dem Sänger Tim Bendzko. Er schafft es, sein Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zu ziehen, heißt es weiter. Eines seiner bestechendsten Merkmale ist seine unglaubliche Spielfreude und die musikalische Hingabe mit der er selbst jede Coverversion zu einem eigenen Song werden lässt. Durch seine begnadete Stimme, seiner Professionalität und sein Charisma, wird jedes Konzert zu einem Highlight für Seele und Ohren, heißt es abschließend.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional