Neulußheim

Unfall auf Waldweg

Mountainbike bringt Radlerin zu Fall

Archivartikel

Neulußheim.Ein bislang unbekannter Mountainbike-Fahrer ist am Sonntagmorgen geflüchtet, nachdem er auf einem Waldweg südlich der L 546 zwischen Neulußheim und Reilingen mit einer 70-jährigen Radfahrerin kollidiert war. Die Frau war gegen 10 Uhr unterwegs, als ihr der Unbekannte mit einem schwarzen Mountainbike entgegenkam. Der Mann wollte auf einen betonierten Waldweg abbiegen, lenkte dabei aber so knapp vor der heranfahrenden Radfahrerin ein, dass er mit ihr kollidierte. Die Frau wurde gegen eine Steinmauer geschleudert und zog sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten, der Mountainbike-Fahrer fuhr einfach weiter.

Die Geschädigte beschrieb ihn etwa 1,90 Meter groß war und von kräftiger Statur. Den Unfall meldete sie erst zwei Tage später der Polizei. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hockenheim unter Telefon 06205/2 86 00 zu melden. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional