Neulußheim

Im Interview Andreas Sturm erklärt, warum er ins Rennen um CDU-Landtagskandidatur geht / Mit pragmatischer Politik bei Verkehr, Energie und Bildung Wähler gewinnen

„Müssen weg vom Rechts-Links-Denken“

Archivartikel

Neulußheim/Region.Grüne und SPD sind im baden-württembergischen Landtag mit Manfred Kern und Daniel Born vertreten, die CDU ging beim vergangenen Wahlgang leer aus. Zwar ist auch die AfD mit einem Abgeordneten über die Landesliste in Stuttgart vertreten, doch tritt dieser in der Region nicht in Erscheinung. Nein, die Sensation 2016 war, dass die Grünen das Direktmandat holten. Womit klar war, dass CDU-Kandidat

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8382 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional