Neulußheim

Silvesteransprache

Pfarrerin ruft zu Barmherzigkeit auf

Archivartikel

Neulußheim.Da die evangelische Kirchengemeinde wegen des Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie auf Präsenzveranstaltungen verzichtet, gibt es nach der digitalen Weihnachtsansprache auch die Silvesteransprache in digitaler Form auf dem Youtubekanal der Kirchengemeinde.

Für Pfarrerin Katharina Garben ist Silvester der Tag, um Bilanz zu ziehen: „Wofür kann man dankbar sein? Was besorgt einen? Mit welcher Haltung will man ins neue Jahr gehen?“ Die Jahreslosung aus dem Lukasevangelium, Kapitel sechs, Vers 36, für 2021 gebe einem dazu entscheidende Hinweise. Da heißt es: „Seid barmherzig!“

Das bedeute laut Garben, dass man fehlerfreundlich und gnädig vor allem auch mit sich selbst sein soll. Die Silvesteransprache der Pfarrerin ist nach Angaben der Kirchengemeinde ab Donnerstag, 31. Dezember, 16 Uhr, online abrufbar. kg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional