Neulußheim

Evangelische Kirche Das Abendmahl zu Hause feiern

„Raus aus der Sackgasse“

Archivartikel

Neulußheim.Die evangelische Kirchengemeinde lädt zum Gottesdienst am Sonntag, 28. Juni, 10 Uhr, auf ihrem Youtube-Kanal verbunden mit der Feier des Abendmahls ein. Es geht darum, aus den Sackgassen des Lebens wieder rauszukommen und neue Perspektiven zu entwickeln. Alle, die das Abendmahl mitfeiern wollen, können Brot, Wein oder Saft bereitstellen und sich darauf einlassen, Gemeinschaft zu erleben, wenn auch nur digital verbunden. Manche verabreden sich mit zwei Haushalten und feiern gemeinsam. Dieser Gottesdienst wird zum ersten Mal aus der Kirche gesendet, da sich Gruppen und Kreise der Gemeinde unter Auflagen wieder im Gemeindehaus treffen können.

Am Sonntagabend um 19 Uhr wird nach dem Läuten gesungen. Für alle, die mitmachen, ist es eine lieb gewonnen Gewohnheit geworden, so den Sonntag abzuschließen. Dieses Mal wird aus dem Evangelischen Gesangbuch „Ich lobe meinen Gott“ unter der Nummer 272 zusammen mit dem Glockenspiel des Turmuhrenmuseum gesungen. Der nächste Präsenzgottesdienst wird am Sonntag, 12. Juli, 10 Uhr, in der Kirche gefeiert. Um eine telefonische Anmeldung im Pfarramt, Telefon 06205/3 11 30, wird gebeten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional