Neulußheim

SWR-4-Morgenläuten

Rundgang durch die Gemeinde

Archivartikel

Neulussheim.Das SWR-4-Morgenläuten ist am Sonntag, 6. Mai, zu Gast in Neulußheim und stellt die Gemeinde vor. Bereits um 7.45 Uhr macht Walburga Schäfer auf die Sendung neugierig. Die vier Glocken der evangelischen Kirche läuten nach den 8-Uhr-Nachrichten den Sonntag ein. Dann macht SWR-4-Reporter Martin Gärtner mit Hanspeter Rausch vom Neulußheimer Heimatverein einen Rundgang durch den Ort. Unter anderem schauen sich beide den Alten Bahnhof und die evangelische Kirche an.

Gärtner besucht anschließend den Historiker Dr. Ralf Wagner, der für das Land Baden-Württemberg als Konservator arbeitet. In Neulußheim engagiert sich Wagner im Heimatverein und kocht regelmäßig für seine Mitbürger, unter anderem bei der Aktion „Gemeinsam statt einsam“. Schließlich steht ein Besuch des Turmuhrenmuseums auf dem Programm. Zum Schluss der Sendung läuten die drei Glocken der katholischen Kirche St. Nikolaus. Das SWR-4-Morgenläuten aus Neulußheim wird am Sonntag, 6. Mai, zwischen 8.05 und 9 Uhr auf allen SWR 4-Frequenzen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ausgestrahlt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional