Neulußheim

Brauchtum

St. Martin führt den Zug hoch zu Ross an

Neulußheim.Die Gemeinde lädt zum Martinszug am Sonntag, 11. November, ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor der Lußhardtschule, wo sich der Zug in Begleitung des Musikvereins in Bewegung setzen wird. St. Martin wird auf seinem Pferd den Zug der vielen Kinder und Erwachsenen anführen. An der Grillhütte wird im Schein eines Feuers die Geschichte des selbstlosen und hilfsbereiten Heiligen Martin von den Schülern der Theater-AG der Lußhardtschule in Szene gesetzt. Abschließend erwartet die Kinder die beliebte Martinsbrezel.

Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr bietet in der Grillhütte bei schlechtem Wetter Gelegenheit zum Aufwärmen, Kinderpunsch, Glühwein und heiße Wurst an. Die Bevölkerung ist eingeladen. Hunde und brennende Fackeln sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. rhw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional