Neulußheim

Justiz 19-Jähriger aus Neulußheim nach Messerangriff auf Eltern zu Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt

"Tat lässt uns sprachlos zurück"

Archivartikel

Neulußheim/Mannheim.Der 19-jährige Neulußheimer, der im September vergangenen Jahres seine Eltern bei einer Messerattacke lebensgefährlich verletzte, ist gestern vom Landgericht Mannheim zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die Große Jugendkammer unter Vorsitz von Richterin Bettina Krenz wertete die Tat als zwei Fälle des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional